Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News / Masterstudium: Software Engineering and Management

Masterstudium: Software Engineering and Management

Das Masterstudium Software Engineering and Management bringt einige Änderungen mit sich. Neben der Umstellung auf ein englischsprachiges Studium hat sich auch der Aufbau der Kataloge und die Zusammensetzung des Pflichtfaches geändert.

  • Pflichtfach: Advanced Software Engineering and Management 23,5 ECTS
  • Wahlfach Software Engineering: 21 bis 33 ECTS
  • Wahlfach Management: 21 bis 33 ECTS
  • Freifach 12,5 ECTS
  • Masterarbeit 30 ECTS

Übersicht über die wählbaren Kataloge

Softwareentwicklung:

  • Intelligent Systems
  • System and Correct Systems
  • Visual Computing
  • Web and Data Science
  • Supplementary Catalogue (kann NICHT als eigenständiger Katalog gewählt werden)

Management

  • Business Informatics
  • Industrial Management and Innovation
  • Management and Strategy
  • Management Control, Accounting and Finance

Aus jedem Teilgebiet muss ein Katalog gewählt werden. Aus jedem der zwei gewählten Kataloge müssen jeweils mind. 21 ECTS absolviert werden. Die restlichen 12 ECTS können auf ALLE Kataloge aufgeteilt werden. Verpflichtend zu machen sind die fett gedruckten Lehrveranstaltungen (bzw. 3 aus 4). Des Weiteren sind mind. 3 ECTS vom Typ Seminar (SE) zu absolvieren.

Das verpflichtende Masterprojekt und das Diplomandenseminar gibt es im neuen Studienplan nicht mehr. Es gibt jedoch in jedem Katalog ein Masterprojekt mit 10 ECTS, das freiwillig gewählt werden kann. Zusätzlichen können bis zu 4 ECTS Englischkurse verwendet werden. Die Möglichkeit 12 ECTS aus OE Sprachen und Zentrum für Soziale Kompetenz für den Wirtschaftskatalog zu verwenden, besteht leider nicht mehr.

Das neue Curriculum kannst du dir HIER runterladen.

Die Folien von der heutigen Präsentation gibt's HIER.

Wer bereits Lehrveranstaltungen aus dem alten Master während des Bachelorstudiums gemacht hat, bitte HIER eintragen.

Bookmark & Share: